Maritimer Rat Rostock e.V. - Ziele

Mitgliederbereich

Der Vorstand
Die Mitglieder
Die Satzung

Aufnahmeantrag

Die Ziele
Projekte
Presse
Aktuelles

Impressum

Unsere Ziele

Von der Erhaltung des Lübischen Stadtrechts in 1218 bis zur heutigen Zeit wurde Rostock seine Entwicklung wesentlich der Schifffahrt, dem Seehandel, dem Schiffbau und der Fischerei zu verdanken. Insbesondere nach dem zweiten Weltkrieg waren Schiffbau, Schifffahrt und Hochseefischerei die prägenden Wirtschaftszweige für den Aufstieg der Hansestadt Rostock zu einem wirtschaftlichen Zentrum an der deutschen Ostseeküste.
Es liegt also nahe, dass sich ein Zusammenschluss maritimer Vereine in Rostock zur Zielstellung macht:

  • Bündelung der in den maritim geprägten Vereinen, Unternehmen und Institutionen vorhandenen vielschichtigen Potentiale, um Einfluss zu nehmen auf die Erhaltung und Förderung der maritimen Kultur
  • Sicherung, Bewahrung und Weiterentwicklung des maritimen Erbes und der maritimen Kulturgüter

Diese Ziele sollen erreicht werden:

  • als Ansprechpartner für Behörden, Institutionen und Vereine in maritimen Angelegenheiten
  • durch Förderung und ideelle Unterstützung einer Zusammenarbeit der maritimen Wirtschaft in Rostock
  • durch Unterstützung der maritimen Vereine bei der Verwirklichung ihrer Vereinsziele
  • durch die Interessenvertretung in und gegenüber kommunalen und regionalen Behörden der Hansestadt Rostock und des Landes Mecklenburg- Vorpommem
  • durch die Pflege von Kontakten zu Behörden, Unternehmen, Vereinen und Institutionen in maritimen Angelegenheiten
  • durch die Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit und Werbung
  • durch die Förderung und ideelle Unterstützung einer Zusammenarbeit der maritimen Wirtschaft in Rostock
  • durch das Ergreifen geeigneter Maßnahmen zur Traditionspflege des maritimen Erbes sowie des Erhalts und der Weiterentwicklung der maritimen Kultur
  • durch die beratende/empfehlende Unterstützung der Hansestadt Rostock bei der Verwirklichung maritimer Projekte auf kommunaler Ebene
  • durch die Erfassung und Erhaltung maritimer Sachzeugnisse die Beschaffung von Mittel und Spenden